MacBook: Sprachaufnahmen mit dem integrierten Mikrofon

Vor kurzem habe mich mit der Aufnahme von Sprache am MacBook beschäftigt. Da ich mit meinem Headset (Sennheiser PC160 mit Sennheiser-USB-Adapter) bei Aufnahmen mit GarageBand immer einen Brummton hatte, habe ich mal mit dem integrierten Mikrofon herumexperimentiert.

In der Standardeinstellung hat man erst einmal jede Menge Hintergrundgeräusche. Allein die Geräusche vom Mac sind da schon störend. Dafür gibt es dann bei GarageBand den Effekt „Sprachverbesserung“, der verschiedene Voreinstellungen bietet – unter anderem „iSight Microphone Male“ und „iSight Microphone Female“. Diese verbessern den Klang ein wenig, aber entfernen die Hintergrundgeräusche nur dann ganz, wenn man nicht spricht. Das kann aber ganz schön auf die Nerven gehen, wenn diese dann immer laut und wieder leiser werden. Die übrigen Effekte von GarageBand sind dafür leider auch nicht viel besser geeignet.

Die beste Möglichkeit, die Hintergrundgeräusche zu unterdrücken, bieten die Systemeinstellungen. Hier kann man unter „Ton“ – „Eingabe“ den Punkt „Umgebungsgeräusche reduzieren“ aktivieren. Wenn man möchte, kann man die Stimme danach noch ein bisschen mit Effekten aufpeppen. Wenn ich hierzu eine gute Einstellung gefunden habe, werde ich noch mal einen Beitrag darüber schreiben. Aber wenn man zum Beispiel unterwegs einen Poscast aufzeichnen möchte, kann dieses Häkchen schon Wunder bewirken.

Umgebungsgeräusche reduzieren

Advertisements

Schlagwörter: , , , , , , ,

4 Antworten to “MacBook: Sprachaufnahmen mit dem integrierten Mikrofon”

  1. Xcion Says:

    Hmm, interessant…
    Würde mal gerne mal hören wie das genau klinkt 😉

  2. Xcion Says:

    ..klingt

  3. sralihn Says:

    Ja, es schwirrt mir im Kopf herum, mal selbst einen Podcast zu machen. Und ich weiß, dass das eine Anspielung darauf war ;-). Bloß im Moment habe ich wenig Lust dazu. Aber wie du siehst, gehen meine Experimente schon in diese Richtung *g*. Und auch sonst halte ich die Augen und Ohren offen, wenn ich irgendwelche Informationen zum Thema Podcast machen finde. Vielleicht wird’s ja dieses Jahr noch was ;-).

  4. Sprachaufnahmen mit Mac « Mein Mac und ich und viel mehr Says:

    […] . geklaut bei […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: