ohne Worte: Rechtschreibprüfung unter Mac OS X

Advertisements

Schlagwörter: , , , , , , ,

5 Antworten to “ohne Worte: Rechtschreibprüfung unter Mac OS X”

  1. puempel Says:

    Es geht ja nichts über einen selbstgemacht Whirlpool (Wasserfürze).
    Aber was ist eine Wasserfotze? Eine extrem feuchte? Ôô

    Laut Wikipedia: Es existiert kein Artikel mit dem Namen „wasserfotze“.

  2. picardtux Says:

    *totlach*
    da soll mal einer sagen ein computer bereichert unser leben nicht 😉

  3. sralihn Says:

    @puempel
    Hehe… dafür kennt google keine Wasserfürze und schreibt: „Meinten Sie: feuerfürze“? *g*
    Ich wunder mich aber , warum google bei diesem Begriff noch nicht auf meine Seite verweist.
    @picardtux
    Stimmt! Also mein Leben hat dieser Korrekturvorschag ein bisschen bereichert ;-).

  4. schluebber Says:

    OMFG…Wasserfotze…*rrr*

    da schwimmt dat Mädel weg 😀

  5. macfriesenjung Says:

    @wasserfotze Leute setzt die Badekappe und schnorchel auf.

    Aber Rechtschreibprüfung kann lustig sein.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: