Ihre Meinung ist uns „wichtig“

Dezember 1, 2009

Ihre Meinung ist uns „wichtig“

Ursprünglich hochgeladen von sralihn

Hier zeigt sich, wie wichtig dieser McDonald’s-Filiale die Kundenmeinung ist.

Milc(h)preis

Oktober 31, 2009

Die Bauern kämpfen um höhere Milchpreise. Diesem Bauern ist bei der ganzen Aufregung glatt entfallen, wie sein Hauptabsatzprodukt geschrieben wird.

gefunden in Großwolde (Gemeinde Westoverledingen, Landkreis Leer in Ostfriesland)

Web 2.0 – Was brauche ich überhaupt?

April 29, 2009

Ich bin gerade am überlegen, welchen Web-2.0-Kram ich überhaupt brauche. Hier geht es mir im Moment hauptsächlich um die sogenannten Online-Communities (z.B. StudiVZ, StayFriends, Facebook und MySpace). Das Problem hier ist das gleiche wie vor einigen Jahren bei den Instant Messengern: Jeder ist woanders angemeldet.

Bei den Instant Messengern hat man das Problem durch Multi-Protokoll-Clients wie Adium, Pidgin und Miranda gelöst, mit denen man alle wichtigen Dienste steuern konnte. Bei den Online-Communities sieht das ganze anders aus. Hier hat jeder Anbieter seine eigene Internetseite. Man kann sich zwar über bestimmte Aktivitäten per E-Mail informieren lassen, aber so richtig übersichtlich macht das die Sache nicht.

Fast jeder Dienst bietet eine eigene Pinnwand, worauf jeder „Freund“ eine Nachricht hinterlassen kann, die dann jeder Besucher bzw. jeder „Freund“ (je nach Anbieter oder Einstellung) sehen kann. Außerdem kann man sich innerhalb der meisten Plattformen noch persönliche Nachrichten schicken und sich selbst einen Status geben (z.B. „gucke gerade Film XY“). Jede Plattform bietet dazu noch eigene Besonderheiten, wie z.B. Klassenfotos hochladen und mit Namen versehen bei StayFriends oder zahlreiche Spaß-Anwendungen bei Facebook. Das spannendste an den Online-Communities ist für mich, dass man dort durch bereits vorhandene Kontakte Leute wiedertrifft, die man schon seit langer Zeit aus den Augen verloren hat. Auf der anderen Seite… Muss man wirklich zu allen Leuten, mit denen man irgendwann mal gut klar kam, auf einmal wieder Kontakt aufbauen? Hat man nicht schon genug Stress? 😉

Und vor allem, wie soll man da noch durchsteigen? Wenn man sich auf eine Seite spezialisieren könnte, würde das ganze ja vielleicht noch Spaß machen. Aber dann hätte man wieder das Problem mit den Kontakten, die woanders angemeldet sind. Also alle die mich kennen, lasst Euch überraschen! Vielleicht habt Ihr bald einen Kontakt weniger in Eurer Online-Community!

iPhone – jetzt zuschlagen oder warten?

April 4, 2009

Ich möchte mir gern ein iPhone mit 16GB kaufen. Als Tarif würde ich den Complete 60 nehmen. Ich bin mir aber noch nicht darüber im Klaren, ob ich auf die nächste Generation des iPhones warten soll. Geduld hätte ich zwar. Nur weiß ich natürlich nicht, ob das neue iPhone dann am Anfang wieder teurer sein wird. Dann würde ich wieder warten, bis es günstiger wird und könnte es mir am besten doch jetzt schon kaufen. Aber leider kann ich ja nicht in die Zukunft schaun. Was mein Ihr dazu? Kann man sich besser jetzt ein iPhone kaufen oder lieber auf das neue warten?

Wo bleibt das Fenster?

Dezember 18, 2008

Warte nicht auf das Fenster!

fotografiert beim Water-Taxi „Lovers“ in Amsterdam

Mutige Preispolitik bei Fotopoint

Oktober 3, 2008

Nochmal Schwein gehabt

August 15, 2008

Die „Scheibe“ vom Bildschirm meines MacBooks muss aus einer Art Sympatex bestehen, denn von den Flecken ist fast nichts mehr zu sehen. Zum Glück habe ich ihn nicht in Reparatur gegeben. Dann hätten die mich womöglich noch beschissen und eine Höllensumme dafür verlangt, dass die mein MacBook da zwei Tage rumstehen lassen. Wahrscheinlich hat FileVault mich deshalb versucht aufzuhalten. Ganz schön clever! Die Apfeltypen haben’s eben echt drauf!